Schulleitung

  


Die Schulleitung ist für die pädagogische, administrative und finanzielle Führung der Schule verantwortlich und setzt sich aus dem Rektor und zwei Prorektoren zusammen. Als Mitglied der erweiterten Schulleitung ergänzt die Leiterin Zentrale Dienste das Führungsgremium.

Dem Rektor, Thomas Tobler, obliegt die Gesamtverantwortung für die Schule, insbesondere in pädagogischen, personellen, finanziellen sowie strategischen Belangen. Er vertritt die Kantonsschule gegen aussen und verantwortet zusammen mit den übrigen Schulleitungsmitgliedern den Lehrbetrieb und die Schulentwicklung.

Die Prorektoren, Ruedi Borer und Urs Schällibaum, sind für die ihnen spezifisch zugeteilten Bereiche wie zum Beispiel Planung der zentralen Aufnahmeprüfungen, der Maturitätsprüfungen, pädagogische IT, Projekt-/Blockwochen oder Maturitätsarbeiten verantwortlich und leiten Projekte in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich.

Alle Schulleitungsmitglieder sind auch für die Betreuung zugewiesener Klassen und einzelner Fachkreise sowie für die Personalführung der Lehrkräfte zuständig. Ausserdem unterrichten sie zusätzlich mit reduziertem Pensum.

Die Leiterin Zentrale Dienste, Nicole Fingerhuth-Schläpfer, ist für die administrative und betriebliche Leitung der Schule verantwortlich. In ihren Verantwortungsbereich gehören die Schuladministration, sämtliche Belange rund um die Infrastruktur sowie weitere Aufgaben/Projekte in der Verwaltung. Zudem ist sie für die Personalführung der Mitarbeitenden im Sekretariat, des Hausdienstes und der Mediothek zuständig.